Stefan Rühlmann

Bücher und Zeichnungen

Timecaching -

Die Welterbestätten an Saale und Unstrut

Timecaching ist weder ein Wort noch ein Begriff.

Timecaching ist eine Erfahrung …

 

… eine Erfahrung, die zwölf Studenten machen müssen, nachdem sie von ihrer Professorin zu einer Vorlesungsreise der besonderen Art eingeladen wurden.

Sie starten eine abenteuerliche Reise, in der es auch um Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt geht … eine Reise, in der sie gemeinsam hautnah die historischen Ereignisse, die diese Orte und damit die gesamte Region ausmachen, erleben.

Ihre Aufgabe besteht darin, die Zeiträtsel zu lösen, durch die Epochen zu gelangen, um dann wieder in ihre Zeit zurückzukehren. Ob sie es schaffen, diese Aufgabe zu bewältigen?

Mit dieser besonderen, kurzweiligen Story ist dem Autor ein seltenes Kunststück gelungen:

Die Verbindung zwischen Roman, Geschichtsbuch und Reiseführer.

Timecaching ist eine Erfahrung.


Ich habe einmal ein paar Links herausgesucht:

NOEL-Verlag

Fischers Bücherstube Freyburg

Gutenberg Buchhandlung Naumburg

Amazon  -  auch als E-Book